Rezept: Kalbskotelett mit gebratenen Zwiebeln



2 Kalbskteletts
Salz, Pfeffer und Paprikapulver(edelsüß)
2 rote Zwiebeln
1 EL Olivenöl
20g Kräuterbutter

Kalbskoteletts großzügig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zwiebeln schälen, teilen und in Streifen schneiden.
Pfanne erhitzen und Öl dazugeben.
Die Kalbskoteletts in die Pfanne geben und jeweils 3 Minuten von jeder Seite scharf anbraten. Dann die Koteletts aus der Pfanne nehmen und Zwiebeln in die Pfanne geben. Die Zwiebeln in der Pfanne mit Salz und Pfeffer(wer es mag auch mit Paprikapulver) würzen. Die Temperatur wegnehmen und die Zwiebeln mit der Resttemperatur weiter braten lassen.
In der Zwischenzeit die Kalbskoteletts mit der Kräuterbutter bestreichen. Wenn die Zwiebeln nicht mehr Braten, die Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und auf die Kalbskoteletts geben. Die Kalbskoteletts wieder in die Pfanne geben und dann etwa 15 Minuten bei etwa 100 Grad in den Backofen geben. Nach etwa 10 Minuten den Ofen auch höchste Stufe stellen und grillen. Sobald die Zwiebeln Farbe bekommen, die Koteletts aus der Pfanne nehmen und anrichten.

Guten Appetit ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezept: Original Züricher Geschnetzeltes mit Berner Rösti

Rezept: Spätzle (Grundrezept)

Rezept: Rheinische Miesmuscheln

Rezept: Entenkeule in Rotweinsoße mit Rotkohl