Posts

Es werden Posts vom Mai, 2013 angezeigt.

Rezept: Eis vom Grill

Bild
Zutaten: 6 Eier 1 EL Puderzucker 1 Kiwi 6 Erdbeeren 4 kleine Tortenböden (Torteletts) 250g Vanille-Eis Zubereitung: Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Brennwert p. P.: keine Angabe Die Kohlen auf einer Seite des Grills stapeln. Den Grill auf mindestens 250 °C bei geschlossenem Deckel vorheizen. Die Eier aufschlagen und das Eigelb vom Eiklar trennen. Aus dem Eiklar einen steifen Schnee schlagen, dabei nach und nach den Puderzucker dazugeben. Die Eigelb werden nicht mehr benötigt. Die Kiwi schälen, die Erdbeeren waschen und putzen und beides in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Fruchtscheiben gleichmäßig auf den Torteletts verteilen. Das tiefgekühlte Eis mit einem Eisportionierer ausformen und über die Früchte geben. Mit einem Schaber den steif geschlagenen Eischnee um die Eiskugel dick und dicht schließend bis über den Rand der To…

Rezept: French Dressing

Bild
Zutaten:
1 sehr frisches Eigelb
1/2-1 TL scharfer Senf
1 EL Weißweinessig
1 Msp. Knoblauch (gehackt)
75 ml Öl
50 ml Gemüsebrühe
50g Sahne
Salz, Zucker, Cayennepfeffer

Zubereitung:
Eigelb, Senf, Essig und Knoblauch vermixen und einer Prise Salz, Zucker und Cayennepfeffer würzen.Dann unter starkem rühren langsam das Öl hinzugeben.Die Brühe und die Sahne unterrühren und nochmal mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken. Guten Appetit ;)

Rezept: Joghurt-Sahne-Dressing

Bild
Zutaten:
60ml Gemüsebrühe
2 EL weißer Portwein
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Knoblauchzehe
1 Scheibe Ingwer
1 Msp. Cayennepfeffer
50g Naturjoghurt
50g saure Sahne
1 TL scharfer Senf
1-2 EL Rotweinessig
1 TL weißer Blasamico
1 TL Sherry
50 ml Öl
50 ml mildes Olivenöl
1 TL Walnussöl

Zubereitung:
Brühe mit Portwein, Salz und Zucker in einem kleinen Topf aufkochen.Knoblauch schälen und halbierenKnoblauch und Ingwer zur Brühe geben und mit Cayennepfeffer würzenVom Herd nehmen und abkühlen lassen.Brühe durch ein Sieb gießenJoghurt, saure Sahne, Senf, beide Essigsorten und den Sherry zu dem Portweinsud geben und mit einem Stabmixer vermischen, bis sich alles gleichmäßig verteilt hat.Weitermixen und langsam nach und nach das Öl hinzugeben. Guten Appetit ;)

Rezept: Zitronen-Salat-Dressing

Bild
Zutaten:
100ml lauware Gemüsebrühe
2 EL Zitronensaft
1/2 TL scharfer Senf
4 EL mildes Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
Brühe mit dem Zitronensaft und dem Senf verrühren.Das Olivenöl langsam unter kräftigem Rühren hinzugeben.Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.Nach Belieben können noch klein geschnittene Kräuter hinzugegeben werden. Guten Appetit ;)

Rezept: Kräuter-Vinaigrette

Bild
Zutaten:
1 Schalotte
125ml Gemüsebrühe
2 EL Rotweinessig
1/2 TL scharfer Senf
3 EL mildes Olivenöl
3 Petersilien
3 Kerbelstiele
3 Basilikumstiele
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
Die Schalotte schälen und in möglichst kleine Würfel schneiden.Die Gemüsebrühe mit dem Essig und dem Senf verrühren.Das Öl langsam unter stetigem Rühren hinzufügen.Schalottenwürfel hinzugeben.Petersilie, Kerbel und Basilikum waschen und abtrocknen.Blätter von den Stielen zupfen.Dann alles möglichst klein schneiden und unterrühren.Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und zum vorbereiteten Salat geben Guten Appetit ;)

Rezept: Braune Butter

Bild
Zutaten:
250g Butter

Zubereitung:

Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und langsam erhitzen, bis sie goldbraun ist und ein nussiges Aroma entwickelt.Dann die Butter durch ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb gießen. In ein gut verschließbares Glas füllen und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept: Wurstsalat

Bild
Zutaten (für 4 Personen):

3 Schalotten
1 Kohlrabi
2 kleine Karotten
6 Stangen Grüner Spargel
80g grüne Bohnen
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker
2 TL Puderzucker
300 ml Gemüsebrühe
1 TL scharfer Senf
1-2 EL Rotweinessig
2 EL mildes Olivenöl
1 TL Walnussöl
1 Scheibe Knoblauch
1 Scheibe Ingwer
800g Fleischwurst
1 EL Petersilienblätter


Zubereitung:

Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden.Kohlrabi und Karotten putzen und schälen.Kohlrabi in etwa 3mm dicke Scheiben schneiden.Den Spargel waschen, wenn nötig schälen und die holzigen Enden entfernen.Dann die Spargelstangen in 3-5cm große Stücke schneiden.Die grünen Bohnen putzen, waschen und in etwa 2cm große Stücke schneiden.Danach die Bohnen in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten blanchieren.Dann die Bohnen in einem Sieb abgießen und kalt abschrecken.Den Puderzucker in einem kleinen Topf bei milder Hitze hell karamellisieren lassen.Schalotten, Kohlrabi, Karotten und den Spargel darin bei milder Hitze andünsten.Mit der Gemüsebrühe au…

Rezept: Strammer Max

Bild
Zutaten (für 2 Personen):

2 Scheiben Bauernbrot
1-2 TL Butter
Salz + Pfeffer
4 Eier
2-4 Salatblätter
1-2 EL Joghurt-Dressing
4 Scheiben gekochter Hinterschinken
1 EL Schnittlauchröllchen


Zubereitung:
Die Bauernbrotscheiben in einer Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten rösten und dann warm halten.In einer beschichteten Pfanne jeweils 2 Eier mit etwas Butter bei milder Hitze zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.Die Salatblätter waschen und gut trocknen. Dann die Salatblätter mit dem Dressing marinieren und gleichmäßig auf die Bauernbrotscheiben verteilen. Nun jedes Brot mit 2 Scheiben Schinken belegen. Danach die Spiegeleier auf das Brot geben und mit Schnittlauch garnieren. Guten Appetit ;)